Schleppjagdverein
Böhmer - Beagle - Meute
e. V.


 Die Jagdstrecke ist saisongemäß ausgerichtet.
Geritten wird über Feld, Wald und Landschaft.
Besonders reizvolles Terrain, mit Hindernissen, die der herbstlichen Landschaft angepasst sind.

1. Feld findet guten Sprungaufbau vor.
2. Feld kann die Hindernisse springen oder geht Boden wie gewachsen.
3. Feld sowie Pony-Feld geht unter erfahrener Führung in eingeteiltem Tempo.

Die Zuschauer werden auf Anhängern in guter Sichtposition der etwa 12 Km langen Jagdstrecke gefahren.

Private PKW sind im Gelände und auf den landwirtschaftlichen Wegen nicht erlaubt.

 Erwachsene  20,00 €
Jugendliche 10,00 €

Unser Dank geht an die Landeigner und Landwirte, an Jagdpächter, Behörden und die umliegende Bevölkerung!

 Geritten wird mit fester Reitkappe, ein roter oder schwarzer Rock ist erwünscht.
Jeder Teilnehmer reitet auf eigene Gefahr, der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Pferde, Zuschauer oder Sachen.



[Home] [Das Jahr 2004] [Ausritt Nienburg] [Jagdreitertage Warmeloh] [Meutetraining Severloh] [Geburtstag Marita] [Lehrgang Böhme] [Besuch beim HSJV] [TV-Aufnahmen NDR] [Verdiana 2004] [Jagdreiterlehrgang Anderten] [Einladung Elmeloh] [Jagd Peine] [Bericht Peine] [Jagd Bockhop] [Jagd Böhme] [Jagd Groß Thondorf] [Abschlussjagd]