Schleppjagdverein
Böhmer - Beagle - Meute
e. V.

Jagdreiter trainierten mit der Böhmer Beagle-Meute im Gelände bei Rethem

 Vom 13. bis 15.08.04 fand auf dem Reiterhof Lammers in Anderten bei Rethem ein Jagdreiterlehrgang statt. Lehrgangsleiter Thorsten Mönchmeyer begrüßte 18 Teilnehmer aller Altersklassen zum theoretischen Teil. Bei der Aufklärung über Entstehung und Aufbau sowie das Verhalten eines jeden Reiters gab es auch für jene, die schon Jagden geritten haben, noch Einiges dazu zu lernen. Am Sonnabendmorgen war ein Springtraining über feste Geländehindernisse auf der Hofanlage Lammers und ein Geländetraining im Wald zu absolvieren. Nach dem gemeinsamen Mittagessen ging es zu Fuß los, um einige Hindernisse selbst aufzubauen. Sonntagmorgen wurde es dann „ernst“. Thorsten Mönchmeyer kam mit seiner Böhmer Beagle-Meute. Nach der Begrüßung durch Jagdherrin Gudrun Lammers ging es auf die von Familie Lammers ausgesuchte Strecke. Es gab zehn Kilometer auf freiem Feld sowie im Wald zu bewältigen. Unterwegs standen neun feste Hindernisse. Zu den Lehrgangsteilnehmern gesellten sich noch einige begeisterte Jagdreiter, so dass es mit 30 Hunden und 34 Reiten auf die Strecke ging. Zum anschließenden reichlichen Jagdessen trafen Reiter, Begleiter und Zuschauer wohlbehalten und rundum zufrieden auf dem Anderter Reiterhof ein.

[Home] [Jagdreiterlehrgang Anderten] [Bericht Anderten]